Format of the Tournament

Das Memorial-Format erlaubte allen Teams, mindestens zwei Duelle im Turnier zu bestreiten. Ab dem ersten Wettkampftag wurden am zweiten Tag drei Mannschaften gewertet. Mit dem Spiel um den 6. Platz haben die Verlierer der ersten beiden Vorrundenspiele das Turnier beendet.

In der Vorrunde haben die rangierten von die Platz drei bis Platz sieben – OK Panvita Pomgrad, OK Kitro Varaždin, OK Hoče, OK Fužinar SIJ Metal Ravne und OK Radenci zwischen einander gespielt.

Am zweiten Tag des Wettbewerbs traten drei Teams mit ersten zwei positionierten Teams (UVC Holding Graz und Volleyball Brno) im Halbfinale und in den Vorläufen für das Klein-Finale an und traten gegen diese an.

Das große Finale des Turniers fand am Samstag, 4.1., um 20:00 statt.


Scheme: Format & Schedule of the Tournament